Camelia Shiseido
Print Shiseido logo

Die intensiv pflegende Augencreme wirkt gezielt gegen die beiden Hauptursachen von Augenschatten: Pigmentansammlungen und schwache Mikrozirkulation.

Die Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Augenschatten werden nach und nach sichtbar gemildert. Das Hautbild erscheint ebenmäßiger und strahlend schön.

Der Schlüssel zu einem sichtbar verbesserten Resultat liegt in der kontinuierlichen Anwendung, da die Leistung sich bei längerfristiger Anwendung nach und nach steigert. Es wird empfohlen, zusammen mit dieser Augencreme morgens ein Sonnenschutzprodukt anzuwenden, um einer Überpigmentierung durch UV-Strahlung vorzubeugen.

  • Info
Inhalt

15ml

Hauttyp

Alle Hauttypen, speziell bei Augenschatten

Anwendung

Morgens und abends

  • Anwendung
  • Technologie
  • Ergebnisse

Jeden Morgen und Abend als letzten Schritt des Hautpflegeprogramms anwenden.

Die Creme mit den Fingerspitzen sanft auf die Augenpartie auftragen. Eine kleine Massage steigert die Wirkung

Kann auch mit anderen Augenpflegen kombiniert werden.

Um die Produktreinheit zu bewahren, Creme bitte stets mit dem beigefügten Spatel entnehmen.

Die intensiv pflegende Augencreme wirkt gezielt gegen die beiden Hauptursachen von Augenschatten: Pigmentansammlungen und schwache Mikrozirkulation.

1) Einwirkung auf die Pigmentierung
Die Pigmentierung lässt häufig auf den Oberlidern braune Flecken entstehen, die einen dunklen Schatten über die gesamte Augenhöhle legen. Dies geschieht im Allgemeinen auf reiferer Haut, es spielen aber auch ethnische Faktoren eine Rolle. Die Entstehung der Augenschatten beginnt mit einer Ansammlung von überschüssigem Melanin, das unter der zarten Haut des Augenlids sofort sichtbar wird.
Die multifunktionalen Wirkstoffe der Creme, das patentierte Kaliummethoxysalicylat und das Multi-Target Vitamin C regulieren und begrenzen gemeinsam auf zwei Ebenen die übermäßgie Melaninbildung (in vitro getestet).

2) Mikrozirkulation des Blutes
Dunkle, bläuliche Ringe, meist auf den Unterlidern, deuten auf eine schwache Mikrozirkulation in den Blutgefäßen hin. Eine ineffiziente Mikrozirkulation entsteht durch Sauerstoffmangel, der das ursprünglich rote Hämoglobin bläulich verfärbt. Dies ist durch das transparente Gewebe des Lids deutlich zu sehen.
Durch Extrakte aus Reiskleieöl (y-Oryzanol) und Weißdorn regt der Wirkstoffkomplex Dark Circle Diminisher die Mikrozirkulation in den Blutgefäßen an. Die Wirkstoffkombination ist so effizient und hoch dosiert, dass keine spezielle Massage mehr erforderlich ist.

Ergebnisse:

  • Nach 2 Wochen: Die Augenpartie ist intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt vital.
  • Nach 4 Wochen: Größe und Sichtbarkeit von Augenschatten gehen zurück.
  • Nach 8 Wochen: Das Hautbild wirkt durch die Milderung der Augenschatten insgesamt ebenmäßiger und jugendlicher.

Ihr Beauty Ritual