Camelia Shiseido
1
Dezember 2013
Das Shiseido Haus
Teilen

SHISEIDO PARLOUR

SHISEIDO ist eine Marke, die in Asien nahezu seit ihrer Entstehung eine unvergleichliche Leidenschaft und ein einzigartiges Know-How für europäisch inspirierte Koch- und Backkunst kultiviert.

Nach der Eröffnung der ersten Apotheke im westlichen Stil in Ginza, Tokio im Jahr 1872 stellte der Gründer Arinobu Fukuhara 1902 einen Soda Brunnen in der Apotheke auf. Der aus den USA importierte Soda Brunnen offerierte in Japan seltene Köstlichkeiten und ließ Fukuhara als Visionär gelten, der seiner Zeit voraus war. Dies ging soweit, dass SHISEIDO sogar in Romanen und Veröffentlichungen dieser Epoche erwähnt wurde.

Und so fing alles an…

Der SHISEIDO Soda Brunnen wurde aufgrund der Nachfrage erweitert und in ein unternehmenseigenes Gebäude verlegt. Im Juli 1928 war die SHISEIDO Eisdiele fertiggestellt. Die luxuriöse, von Kenjiro Maeda gestaltete Inneneinrichtung verfügte außerdem mit Stolz über eine „Orchestra Box“ für Live-Musik, ein ganz und gar einzigartiges Erlebnis in Japan.

Und heute…

After its redesign in 2001, the Parlour is known today for delectable dishes in the bustling restaurant areas, an elegant escape over soda bubbles on the top floor and delicate cakes, handcrafted pastries and fine wines in the ground floor shop.